Zum Inhalt springen

magaSIn

Siegener Lichtertour im August und September 2021

Wenn es dämmert, gehen in Siegen die Lichter an. Während der Siegener Lichtertour setzen wir an fünf Terminen ab 21 Uhr bedeutende Gebäude in Siegen und seinen Stadtteilen in Szene. Dazu gibt es kleine Gastrostände und an zwei Terminen tolle Feierlichkeiten mit Live-Musik und vielem mehr …

Social-Lichtertour.jpg
Social-Lichtertour2.jpg

Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie die alljährliche „Nacht der 1.000 Lichter“ nun zum zweiten Mal in Folge nicht stattfinden. Als kleine, aber feine Alternative hat sich die Stadtmarketing Siegen GmbH etwas einfallen lassen, das nicht nur Ober- und Unterstadt, sondern auch einige der schönen Siegener Stadtteile wie Achenbach, Geisweid oder Kaan-Marienborn ins rechte Licht rückt: die Siegener Lichtertour.

An verschiedenen Freitagen, Samstag oder Sonntagen im August und September 2021 werden ausgewählte ab 21 Uhr ausgewählte Gebäude feierlich angestrahlt. An zwei Terminen finden darüber hinaus zur gleichen Zeit am gleichen Ort Feierlichkeiten mit Aktionen und Live-Musik statt, nämlich am 4. September das Dorffest Achenbach und am 12. September das Siegner Altstadtfest.

Das sind die Termine
  • 27.08.2021
    Schlossplatz Unteres Schloss
  • 04.09.2021
    Achenbach Gebäude-Ensemble Alte Schule/Heimathaus
    parallel zum Dorffest Achenbach: 17–22 Uhr mit Live-Musik von Hörgerät(chen) und den Buddies
  • 12.09.2021
    Marienkirche (Untere Metzgerstraße)
    im Anschluss an das Siegener Altstadtfest (12–18 Uhr mit vielen Aktionen, Künstlern und Live-Musik)
  • 17.09.2021
    Weißtalhalle in Kaan-Marienborn
  • 24.09.2021
    Dr.-Dudziak-Park in Geisweid