Zum Inhalt springen

magaSIn

Feldfunk-Festival – bunt und spektakulär

Seit 2017 wird das Gelände auf dem Erfahrungsfeld „Schön & Gut“ am Siegener Fischbacherberg an einem Samstagabend im Sommer in bunte Lichtspiele eingehüllt. Dann startet das Feldfunk-Festival und macht den Ort, an dem arbeitslose und benachteiligte Jugendliche aus Siegen im Rahmen eines sozialen, handwerklichen, künstlerischen und naturbezogenen Projekts gefördert werden, zum strahlenden Mittel Mittelpunkt des Fischbacherbergs.

Auch in diesem Jahr war das Festival ein voller Erfolg. Im musikalischen Mittelpunkt stand Wahnschaffe, eine Kölner Musikerin, die zum Angriff gegen den konventionellen Deutschpop geblasen hat. Die Vollblut-Songwriterin setzt mit ihrem souligen Pop neue Akzente und hüllte den Fischbacherberg mit einer tollen Lichtshow in eine ganz besondere Atmosphäre. Ihre Stimme erinnerte an Künstlerinnen wie Wallis Bird, Mine, Sophie Hunger und sogar an die große Billy Eilish.

Alle Infos gibt’s unter: feldfunk-festival.de