Zum Inhalt springen

magaSIn

Weihnachtsstimmung am Unteren Schloss

Am 19. November öffnet der Siegener Weihnachtsmarkt seine Pforten und verwandelt den Schlossplatz und die Kölner Straße in ein weihnachtliches Lichtermeer.

Über 50 Händler bieten tolle Geschenk- und Dekoartikel aus Wachs, Keramik, Wolle, Glas, Holz und vieles mehr. Zum Aufwärmen gibt es leckeren Punsch oder Glühwein, frische Rostbratwurst, Grillschinken, Flammkuchen, Wildspezialitäten, gebrannte Mandeln, Waffeln, Crêpes und viele weitere kulinarische Leckerbissen. Wer mag, versucht sich im Eisstockschließen oder dreht ein paar Runden auf der 300 m² großen Eisbahn.

Einen Tag vor Eröffnung wurde die 2G-Regelung für den Weihnachtsmarkt beschlossen. Es wird dementsprechend am Eingang auf der Seite des Museums für Gegenwartskunst (MGK) kontrolliert. Der Karstadt-Steg ist als Ausgang gekennzeichnet.

Alle Infos zu den Corona-Regeln und Öffnungszeiten gibt’s hier: https://weihnachtsmarkt-in-siegen.de